Sicherheit

/.entry-title -->

Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Fast immer machen es schlecht gesicherte Fenster und Türen den ungebetenen Gästen leicht. Und fast immer geben die Täter auf, wenn sie auf massive Einbruchsicherungen stoßen.

Alle Zöllner Holz-Alu-Produkte verfügen serienmäßig über erhöhte, zukunftsweisende Sicherheitsstandards und gewährleisten somit schon in der Standard-Ausführung eine hohe Einbruchsicherheit. Auf Wunsch kann mit geringem Mehraufwand die Widerstandsklasse problemlos erhöht werden.

Sicherheit

Alle Zöllner Holz-Alu-Fenstersysteme werden serienmäßig ausgestattet mit:

  • Mind. 2 Komfort-Pilzbolzen, 2 Stahl-Schließteilen und einem Secustik Fenstergriff
  • Drehkippbeschlag Siegenia Titan AF
  • Einhandbedienung mit Doppeltopfbändern in starker Ausführung
  • 130 kg Tragkraft, ab 1.140 mm Flügelhöhe mit zusätzlicher Verriegelung
  • Verbundsicherheitsglas: Die einzelnen Scheiben sind durch PVB-Folien verbunden.
  • Dadurch wird die Glaseinheit auch bei Gewalteinwirkung zusammengehalten.

➜ Dieser Beschlag gewährleistet mehr Sicherheit und garantiert jederzeit ein optimal eingestelltes und leichtgängiges Beschlagssystem.

Widerstandsklasse 1

  • Alle Ecken sind über Bauteile mit erhöhter Sicherheit (S-ES) ausgestattet
  • Der abschließbare Handhebel verhindert das Verschieben des Beschlages
  • Die Handhebelbefestigung wird durch einen Anbohrschutz abgedeckt

➜ Diese Beschlagssicherheit entspricht der RC1N nach DIN V ENV 1627 ff und der RAL-RG 607/13 (AhS).

Widerstandsklasse 2

  • Alle Ecken sind über Bauteile mit erhöhter Sicherheit (S-ES) ausgestattet
  • Der abschließbare Handhebel verhindert das Verschieben des Beschlages
  • Die Handhebelbefestigung wird durch einen Anbohrschutz abgedeckt
  • Zusätzliche Pilzkopfverriegelungen, oben und unten waagerecht, leisten mehr Widerstand gegen einfaches Werkzeug

➜ Diese Beschlagssicherheit ist angelehnt an RC2N nach DIN V ENV 1627 ff.

Alarmspinnen

  • Drahtgeflecht oder Sicherheitsfolie, die im Glas eingearbeitet oder aufgebracht wird.
  • Bei Bruch des Glases wird der elektrische Leiter unterbrochen und löst die im Haus installierte Alarmanlage aus.

➜ Diese Sicherung ist sinnvoll bei Geschäften, Firmengebäuden oder hochwertigen Immobilien.

Die Zöllner-Grundsicherheit

Alle Zöllner Holz-Alu-Türsysteme werden serienmäßig ausgestattet mit:

  • Im Kern dient ein umlaufender Stahlrahmen als Stabilisator und sorgt für ein hervorragendes Stehvermögen
  • Die Bautiefen von 91 bis 102 mm erreichen einen Dämmwert von Ud 0,9 W/m2K (Berechnungsbasis DIN EN ESO 10211-1)
  • Die Mehrfachverriegelung bietet in Kombination mit den Schwenkhaken und Bolzen eine größtmögliche Sicherheit
  • Die Schließleiste ist durchgehend im Rahmen verdeckt und verschraubt

 

Widerstandsklasse 1

  • Elektronische Mehrfachverriegelung, die via Funk und/oder Fingerprinter einfach zu bedienen ist.
  • Hinterbandsicherung, die zuverlässig ein gewaltsames Verschieben des Flügels verhindert.
  • Rosette mit Kernziehschutz, die das Aufbohren und Manipulieren des Profilzylinders verhindert.

Die Zöllner-Grundsicherheit

   

Widerstandklasse 1

Widerstandsklasse 2

Alarmspinnen

DIE ZÖLLNER PRODUKTVIELFALT